Bahnradweg Hessen

(unterwegs auf ehemaligen Bahntrassen)

Kurzbeschreibung

 

Diese Tour vereint die Niddaroute, drei Bahnradwege

(BRW Hessen, Kegelspiel, Rotkäppchenland)

sowie einen Teil des Hessischen Fernradwegs R3.

Startpunkt ist Bad Soden/Frankfurt. Nach kurzer

Fahrt erreicht man die Nidda-Mündung in den

Main. Über die Nidda Quelle bei Schotten

gelangt man an den Bahnradweg Hessen

in Hartmanshain. Dem folgen wir bis

Gelnhausen. Dann geht es auf dem R3 nach

Fulda. Zuerst entlang des Milseburg Radwegs,

dann nach Hünfeld und dem Kegelspiel Radweg

nach Butlar. Über Philippsthal, Bad Hersfeld

und Niederaula erreichen wir den

Rotkäppchen Radweg, dem wir bis Schwalmstadt

folgen. Dann nach Alsfeld und

Schlitz wieder an den

BRW Hessen. Abschließend

gelangen wir über Gedern

und Altenstadt nach Hanau.

Am Main geht es zurück nach

Frankfurt/Bad Soden.

 

 

 

 

 

 

 

Tipps

 

Gibt's sobald ich die Tour geradelt bin.

Tourenplan

gallery/brwh2
gallery/brwh1