Tauern Radweg

(von Krimml nach Passau)

Kurzbeschreibung

 

Die Tour beginnt in Krimml an den bekannten Krimmler Wasserfällen.

Im schönen Bergtal der Salzach geht’s gemütlich

den Fluß bergab. Über den Paß Lueg zwischen

Werfen und Golling kommt man fast mit ein

bisschen Anlauf. Von dieser Seite aus geradelt

ist der Paß kaum bemerkbar. Salzburg und die

Orte am unteren Inn (einer davon auch aus dem

Deutschen Geschichtsunterricht bekannt) und

natürlich Passau sind die weiteren Stationen.

 

Tipps

 

Ein Abstecher an den Zeller See sollte eingelegt werden.

In Werfen kann man einen Radel-Ruhetag einlegen und die Eisriesenwelt (eine mit natürlichem Eis durchsetzte Höhle,

die mit Bussen, Seilbahn und zuletzt zu Fuß erreicht wird) besuchen.  Es lohnt sich!

Gollinger Wasserfälle, Bluntautal, Schaubergwerk  und eine private Schnappsbrennerei in Hallein, ein Bummel durch die Gassen von Salzburg, machen auch diese Tour nicht nur wegen des Radelns zum besonderen Erlebnis.

Tourenplan

gallery/tauern1
gallery/tauern2