Römer-Lippe Radweg

(mit Münsterland und 100 Schlösser Nordroute)

gallery/römerlippe1

Kurzbeschreibung

 

Um aus dem Römer-Lippe Radweg eine Rundtour zu gestalten, kombiniere ich diese mit entspanntem Radeln

durch das Münsterland.

Wir starten in Xanten, der Römerstadt am Rhein. Bis Haltern am See folgen wir der Nordvariante des Römer-Lippe Radwegs.

Danach geht es auf Fahrradwegen über Dülmen nach Münster. Hier stoßen wir auf den Europa-Radweg R1 und folgen diesem über Harsewinkel, vorbei an Gütersloh nach Detmold. In Detmold beginnt der Römer-Lippe Radweg den wir nun flussabwärts an Paderborn, Lippstadt, Lünen und Hunxe vorbei zurück nach Xanten radeln.

Wer die Tour noch etwas ausdehnen will kann ab Münster die 100 Schlösser Route befahren. Es gibt mehrere Schleifen. Hier habe ich die Nordroute beschrieben.

 

Tipps

 

Die schönsten Abschnitte der Tour befinden sich entlang Rhein und Lippe bis Haltern, und ab Hamm bis Xanten an der Lippe und dem Wesel-Datteln Kanal entlang. An der übrigen Strecke punkten alte deutsche Städtchen, das Hermannsdenkmal in Detmold und auch der See in Haltern. Auf der 100 Schlösser Nord Schleife ist die Strecke etwas monotoner und die Wegbeschaffenheit teilweise sehr dürftig. Auch am Dortmund-Ems Kanal entlang ist die Strecke sehr holperig. Während die Überfahrt mit der Lippefähre Baldur bei Dorsten ein großer Spaß und kinderleicht zu bedienen ist, ist die Fähre Quertreiber bei Wesel schon fast als gefährlich zu bezeichnen. Ohne 2 starke Männer lässt sich letztere nicht wirklich betreiben.   

 

Bewertung 

 

+ Viele Städtchen mit Altstadtkernen

+ Radweg oft entlang Rhein, Lippe, Lippeauen und Känälen

+ Hervorragende Radwegbeschilderung

+ Vielfältiges Gastro- und Übernachtungsangebot auf gesamter Tour             

+ Münster mit Aasee

- Schlechte Wegbeschaffenheit auf 100 Schlösser Nord Route und entlang dem Dortmund-Ems bzw. Wesel-Datteln Kanal

Tourenplan

(Römer-Lippe Radweg)

gallery/römerlippe2

Tourenplan

(100 Schlösser Nordroute)

gallery/römerlippe3